Wer wir sind

Bei der Gründungsversammlung sprachen sich die über 50 neuen Mitglieder für den Namen „Bündnis für Demokratie und Toleranz e. V.“ aus und verabschiedeten anschließend einstimmig die neue Satzung.

Als Vorsitzende in einer Doppelspitze wählte die Mitgliederversammlung Adrian Seidler und Jan-Peter Oppenheimer. Weiterhin wurden als 1. Stellvertreterin der beiden Vorsitzenden Gaby Oppenheimer, als 2. Stellvertreterin Sultan Demir, als Schriftführerin Michaela Durcak, als Kassenwartin Corinna Desombre, als Pressewartin Gabriela Lachenauer und als Beisitzer Amela Stadter, Oriana Gradl, Heinrich Stürtz, Bernd Lang und Andreas Naber in den neuen Vorstand gewählt.


avatar

Adrian Seidler

Vorsitzender

Demokratie, Toleranz, Freiheit und gutes Miteinander sind keine Selbstverständlichkeit mehr. Aber es lohnt sich dafür aufzustehen, dafür zu werben und auch dafür zu kämpfen. Gerade in einem Land wie Deutschland.

Mehr über Adrian

avatar

Jan-Peter Oppenheimer

Vorsitzender

Ich möchte mich engagieren um etwas zu verändern – oder besser: um unsere Demokratie und Vielfalt zu beschützen. Ich trete ein, gegen Lügen, die vernebeln, Angst die betäubt und Intoleranz, die zerstört.

Mehr über Jan

avatar

Sultan Demir

Stellvertretende Vorsitzende

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass die Wieslocherinnen und Wieslocher mehr MITeinander leben statts nebeneinander.

Mehr über Sultan

avatar

Gaby Oppenheimer

Stellvertretende Vorsitzende

avatar

Gabriela Lachenauer

Pressewartin

Es gilt nun, unsere offene und Vielfältige Gesellschaft zu erhalten und weiter voran zu bringen.

Mehr über Gabriela

avatar


Michaela Durcak

Schriftführerin

Wiesloch ist eine absolut liebens- und lebenswerte Stadt, weil bunt, tolerant, offen. Ich möchte, daß das so bleibt.

Mehr über Michaela

avatar

Oriana Viveros de Moraes-Gradl

Beisitzerin

Ich glaube an die Demokratie und will in einer pluralistischen und bunten Gesellschaft leben, wo die Menschen sich gegenseitig respektieren, auch wenn sie unterschiedlicher Meinungen sind.

Mehr über Oriana