Hallo

Unser Verein „Bündnis für Demokratie und Toleranz Wiesloch e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, eine Brücke in unserer Gesellschaft zu bauen. Wir stützen uns auf den Grundsatz von Demokratie, Toleranz und Vielfalt. Wir handeln entschieden gegen jede Form von Rassismus, Intoleranz, Populismus, Extremismus und allem, das versucht unsere Demokratie und Freiheit anzugreifen. 

Wichtige Information

Aktuell sind wir ein eingetragener Verein, der noch auf die Bescheinigung des Finanzamts wegen der Gemeinnützigkeit wartet. Solange uns diese noch nicht vorliegt, können wir für Beiträge und Spenden derzeit noch keine Spendenquittungen ausstellen. 

Mitglied werden

Tritt unserem Verein bei und unterstütze unsere Arbeit mit nur 1,- € pro Monat

Was wir machen

Wir unterstützen und organisieren Projekte und Aktionen in Wiesloch und Umgebung um Demokratie und Vielfalt zu stärken.

Mehr dazu

Warum wir das machen

Wir wollen etwas verändern. Die Gesellschaft wird gerade durch Fake-News, offenen Rassismus und Extremisten gespalten. Wir wollen die Menschen wieder zusammen bringen.

Mehr dazu

Wer wir sind

Wir sind ein Verein, der aus dem Wieslocher Bündnis für Demokratie, Toleranz und Vielfalt hervorgegangen ist.

Mehr dazu

Es ist jetzt wichtig gemeinsam Hetze, Rassismus und Intoleranz entgegenzutreten – mehr den je muss es heißen: Wehret den Anfängen.

avatar

JP Oppenheimer

Newsletter Anmeldung

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, um ständig über alle Ideen, Aktionen und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben. Wir geben deine Emailadresse nicht weiter und du kannst dich darauf verlassen, dass wir es nicht mit Infos übertreiben.

Unser Vorstand

Der gewählte Vorstand: obere R. v.l.n.r.: Adrian Seidler, Heinrich Stütz
2. R. v.l.n.r.:  Bernd Lang, Oriana Gradl, Amela Stadter, Gaby Oppenheimer
u.R.v.l.n.r.: , Gabriela Lachenauer, Sultan Demir, Michalea Durcak, Andreas Naber,
ganz unten, v.l.n.r.: Jan-Peter Oppenheimer, Corinna Desombre

Stellvertretende Vorsitzende 

Schriftführerin

Kassenwartin

Pressewartin

Beisitzer

Amela Stadter
Oriana Gradl
Heinrich Stürtz
Bernd Lang
Andreas Naber